11. Dezember 2017

Inateck Bluetooth 4.1 Kopfhörer Sport mit apt-X

Kopfhörer
© by Scout

Gutes Headset, noch Verbesserungswürdig

Kopfhörer
Inatek Headset © by Scout

Die Inateck Kopfhörer machen auf den ersten Blick, einen sehr guten Eindruck. Positiv zu werten ist der Klang, der sauber und neutral daher kommt. Wer allerdings auf starke Bässe steht, sollte sich woanders umschauen. Ich für meinen Teil hasse es, wenn es nur Bum Bum macht. Die Höhen könnten einen kleinen Tick präsenter sein, aber das ist alles sehr subjektiv. Positiv hervorzuheben ist auch die praktische kleine Tasche, wo man Kopfhörer und Ladekabel drin verstauen kann.

Nun komme ich mal zum Tragekomfort und dem Handling.
Toll finde ich die Funktion mit den Magneten.
Was man unbedingt Wissen muss, ist wenn die Musik mittels geschlossener Magneten gestoppt wird, dann bekommt man auch nicht mit, wenn ein Anruf reinkommt.
Leider werden nur 2 verschiedene Ohrpolster mitgeliefert und da menschliche Ohren sehr unterschiedlich sind, gibt es einige Nutzer, die damit Probleme haben. So wie ich auch, selbst beim normalen Laufen habe ich das Gefühl, die fallen raus. Beim Sport möchte ich mir das nicht vorstellen. Aber okay, dass ist nicht Produkt spezifisch, sondern mit den Problemen haben alle Hersteller zu kämpfen.
Im nach hinein ärgere ich mich jetzt etwas, vielleicht hätte man sich doch für ein Modell mit Ohr- bzw. Halsbügel entscheiden sollen?
Damit sind wir nämlich gleich beim nächsten kleinen Problem, die Schalter sind etwas ungünstig platziert, vor allem der Ein/ Ausschalter. Wenn man das Teil fesdetailthält und Ein- bzw. Ausschalten möchte, läuft man Gefahr das Kabel abzuknicken.Ist bis jetzt noch nicht passiert, aber ich habe immer Angst, dass es passiert.
Der Akku hält, bei mir etwa 3 – 4 Stunden. Das ist nicht so viel, ist für meine Bedürfnisse aber ausreichend. Vielfach werden auch von anderen Usern über Verbindungsabbrüche berichtet. Diese kann ich zum Teil nach vollziehen, wobei ich keine schlüssige Begründung dafür liefern kann. Der Support von Inateck meint ja, dass kann unter Umständen von einer Abschirmung herrühren.
Das mag sein, konnte ich aber bei mir nicht verifizieren. In der kalten Jahreszeit hatte ich fast immer die gleiche Jacke an und das Smartphone in der gleichen Tasche. An manchen Tagen hatte ich oft Verbindungsabbrüche, aber das kam selten vor. An der überwiegenden Anzahl der Tage funktionierte es super.
Kleiner Hinweis noch an Inateck, die Abdeckung für den USB Anschluss ist etwas zu dicht dran.
Die sollte man etwas weiter weg vom Anschluss befestigen. So wie das bei mir ist, kommt sich Abdeckung und Ladekabel/ Stecker etwas ins Gehege.
Ist nicht schlimm, muss aber auch nicht sein.
Alles in allem ist das Headset gut, aber auch noch verbesserungswürdig.
Ich würde hier 3 1/2 Sterne vergeben, leider gehen nur volle Sterne und dann werdens nur 3.

Amazon Review

Merken

Über Scout 10 Artikel

Alter Mann, in Berlin geboren,
EDV Heini mit Hang zu Hand gemachter Musik,
Reisen und den Hasslieben zu Berlin und dem Radsport.

Kontakt: Webseite
Title
Caption
File name
Size
Alignment
Link to
  Open new windows
  Rel nofollow